Wie befruchtend der Dialog zwischen Musik und Wein sein kann, veranschaulicht das Musiklabel col legno auf eindrucksvolle Weise:

»Musik und Wein befeuern unsere Emotionen. Der Duft eines Weins kann uns verzaubern, wegtragen in eine andere Welt, in einen Raum der Erinnerungen und Ideen, in eine Wunderkammer der Assoziationen und Stimmungen: So wie das eine schöne Melodie vermag, das Singen einer Geige, das Zwitschern einer Klarinette, der verheißungsvolle Klang einer Stimme oder das ferne Donnern einer Trommel.«

Design/Packaging von Circus; Musik ausgewählt und kommentiert von Journalist & Schriftsteller Christian Seiler und Musiker, Komponist und Circus-Inhaber Andreas Schett. Mit Wein von Zanthos und Musik von Alma, Catch Pop String Strong, Friedrich Cerha, Franui, Wolfgang Puschnig, Hannes Löschel, Alma, Wolfgang Rihm, Quadrat:sch, John Dowland u.v.m.